NAVIGATION  
ANMELDUNG
Name:

Passwort:

WFA

ADT
EFRE Logo
EU-Flagge
Dieses Projekt wird von der Europaeischen Union Kofinanziert
Das Unternehmen

Die IGZ GmbH als Betreibergesellschaft des Innovations- und Gründerzentrums wurde am 30. Juni 1993 gegründet. Sie ist Eigentümer und Betreiber des Zentrums.

Das IGZ Rudolstadt dient der Förderung und Ansiedlung vorzugsweise technologieorientierter junger Unternehmen in der Region Saalfeld - Rudolstadt.

Das IGZ versteht sich als Standortgemeinschaft innovativer Unternehmen. Die Aufgabe der IGZ GmbH ist es, Existenzgründern und jungen Unternehmen die Rahmenbedingungen des Starts in die wirtschaftliche Selbstständigkeit optimal zu gestalten und sie dabei durch Beratung und Kontakvermittlung zu fördern.

Daher steht neben den modernen und attraktiven Gewerberäumen ein breites Spektrum gemeinschaftlich nutzbarer Infrastruktur und Dienstleistungen zur Verfügung.

Um möglichst vielen jungen Unternehmen diese exzellenten Startbedingungen bieten zu können ist die Mietzeit im IGZ auf 5, in Ausnahmefällen auf 8 Jahre befristet.

1995 wurde der erste Bauabschnitt des IGZ mit ca. 1.800 m² vermietbarer Gewerbefläche (Werkstätten, Büros) eröffnet.
Bereits 1999 begann auf Grund der guten Auslastung die Planung für einen zweiten Bauabschnitt. Dieser wurde 2001 mit weiteren 2.500 m² Nutzfläche
in Betrieb genommen.

In beiden Gebäuden stehen Büros von 23-120 m² und Werkstatt- bzw. Laborflächen von 50-160 m² zur Verfügung, die zu Nutzkomplexen verbunden werden können.