NAVIGATION  
ANMELDUNG
Name:

Passwort:

WFA

ADT
EFRE Logo
EU-Flagge
Dieses Projekt wird von der Europaeischen Union Kofinanziert
News

24.April 2018 - Sprechtag für Existenzgründer im IGZ von 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr
17.04.2018 - 16:58

 

Das IGZ Rudolstadt, ThEx Enterprise, die ThEx Mikrofinanzagentur sowie weitere Kooperationspartner informieren und beraten zum Thema Existenzgründung

Der Sprechtag soll als Auftaktveranstaltung für weitere Sprechtage sowohl für Existenzgründer als auch bestehende Unternehmen dienen und zu den Beratungs- und Unterstützungsangeboten der ThEx-Verbundprojekte informieren. Das Thüringer Zentrum für Existenzgründung und Unternehmertum (ThEx) unterstützt Sie vor Ort.

Anmeldungen nehmen wir gern entgegen unter:
info@igz-rudolstadt.de oder Tel.: 03672 308-0
skoecher@parisat.de   oder Tei.: 0152  56 65 81 96



19. Oktober 2017 - Zuwendungsbescheid für Kaltmietfreistellung erhalten
19.10.2017 - 13:43

Am gestrigen Tag ist der Zuwendungsbescheid der Thüringer Aufbaubank für die Kaltmietfreistellung junger technologieorientierter oder kreativwirtschaftlicher Unternehmen im IGZ eingegangen. Damit können für ein weiters Jahr an junge Unternehmen, die die im IGZ eingemietet sind bzw. sich einmieten wollen, Kaltmietzuschüsse gewährt werden.



08. Novemeber 2017 - Existenzgründer- und Unternehmersprechtag im IGZ
29.09.2017 - 14:50

Am Mittwoch, dem 08.11.2017 findet in der Zeit zwischen 14.00 Uhr und 17.00 Uhr wieder ein Existenzgründer- und Unternehmersprechtag statt. Die Berater der IHK, HWK und GfAW sowie des Jobceters, der Arbeitsagentur, des Gewerbeamtes, des Finanzamtes, der Wirtschaftsförderagentur und der IGZ GmbH stehen Existenzgründern und allen bestehenden Unternehmen zur Beantwortung ihrer Fragen in Einzelgesprächen zur Verfügung.
Eine Voranmeldung unter info@igz-rudolstadt.de oder telefonisch unter 03672 308-0 ist uns aus organisatorischen Gründen sehr willkommen.



26. Juli 2017 Blutspende im IGZ möglich
13.06.2017 - 14:04

 Am 26.07.2017 können alle interessierten Bürger in der Zeit zwischen 17 und 19 Uhr in den Seminarräumen Haus 1  Blut spenden. Ein Team des Institutes für Transfusionsmedizin Suhl freut sich über zahlreiche Spender. 

20. Juni 2017 Förderinfotag für Tourismusunternehmen
13.06.2017 - 13:47

Am 20. Juni, in der Zeit von 10.00 Uhr bis ca. 12.00 Uhr, informiert Herr Klughardt von der Thüringer Aufbaubank über Zuschüsse für Investitionen, Darlehensförderung, Bürgschaften und Haftungsfreistellungen in der Tourismuswirtschaft. Weiterhin wird Herr Martz, Regionalleiter der GfAW in Gera, Möglichkeiten der Förderung in der Gründungsphase, Beratungsleistungen, Beschäftigungsförderung, sowie zu Qualifizierung und Weiterbildung aufzeigen.
Als Gast-Redner der Veranstaltung gibt Herr Möller, Vereinsvorsitzender der TourismusRegion Rennsteig-Schwarzatal e.V., Auskunft zur Entwicklung des Vereins und stellt aktuelle Projekte bzw. Projektideen vor.
Im Nachgang zu den Vorträgen besteht dann die Möglichkeit sich in individuellen Beratungen Fragen beantworten zu lassen.

Anmeldung unter: E-Mail wifag@igz-rudolstadt.de oder Tel. 03672 308-114

14. Juni 2017 Existenzgründer- und Unternehmersprechtag im IGZ
13.06.2017 - 13:43

Am Mittwoch, dem 14.06.2017 findet im Innovations- und Gründerzentrum in Rudolstadt wieder ein Existenzgründer und Unternehmersprechtag statt. In der Zeit von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr stehen die Berater von IHK, Handwerkskammer, Agentur für Arbeit, Jobcenter, Gewerbeamt, Finanzamt, GfAW sowie der Wirtschaftsförderagentur und der IGZ GmbH für Fragen rund um Existenzgründung und Unternehmensführung zur Verfügung. Anmeldungen nehmen wir als Planungshilfe unter info@igz-rudolstadt.de oder Tel. 03672 308-0 gern entgegen. Wir freuen uns auf viele  interessante Fragen zu neuen Vorhaben in der Region!



08. März 2017 - Existenzgründer- und Unternehmersprechtag im IGZ
07.03.2017 - 14:00

 

Von 14 bis 17 Uhr erhalten alle interessierten Gründer und Unternehmer ohne lange Wege und Terminvereinbarungen durch die  Berater von IGZ,  Wirtschaftsförderagentur, Agentur für Arbeit, Jobcenter, IHK, Handwerkskammer, Gewerbeamt, Finanzamt und GFAW Informationen und Unterstützung zu wirtschafts- und/oder gründungsrelevanten Themen.
Die Beratungen finden individuell, diskret und selbstverständlich kostenfrei in Einzelgesprächen statt.
Gern nehmen wir Ihre Voranmeldung entgegen unter:
Tel. 03672-3080; E-Mail:
info@igz-rudolstadt.de 
Eine Teilnahme ohne Voranmeldung ist natürlich auch möglich.



24.11.2016 ab 17 Uhr - Workshop im IGZ
03.11.2016 - 10:30

 
Die Wirtschaftsförderagentur organiniert Workshops - Erstes Thema:
Wie erziele ich (mehr) Sichtbarkeit in meiner Zielgruppe und wie schaffe ich es, meine Mitarbeiter zu Markenbotschaftern zu motivieren? Zu diesen Fragen geben euch Herr Dr. Adler aus Jena und Herr Dirk Hildebrandt von der i-d internet + design gmbh & co. kg aus Weimar Impulse und zeigen Lösungswege auf. Wann? -> Am 24. November 2016, 17:00 bis 19:00 Uhr bei uns im Innovations- und Gründerzentrum Rudolstadt. Die Teilnehmerzahl ist auf 50 Personen begrenzt. Wir freuen uns auf euch!

27. Oktober - Existenzgründertag
18.10.2016 - 13:30

Es ist wieder soweit. Am 27. Oktober2016 von 13 bis 18 Uhr beraten wir im Verbund mit Wirtschaftsförderagentur, Gewerbeamt, IHK, Handwerkskammer, Finanzamt, GFAW, Arbeitsamt und Jobcenter Gründer und junge Unternehmen zu allen Fragen der Selbstständigkeit. Alle Einrichtungen mit Beratungskompetenz an einem Tag und einem Ort - das gibt's nur im IGZ und nur zweimal im Jahr!! Das Ganze ist natürlich kostenlos und findet in diskreten Einzelgesprächen statt. Voranmeldung wird empfohlen: Tel 03672-3080 oder Email info@igz-rudolstadt.de

2. Rudolstädter Firmenlauf am 14.09.2016
15.08.2016 - 13:35

 
Aus dem IGZ wird erstmalig ein Team der Standortgemeinschaft zum 2. Rudolstädter Firmenlauf an den Start gehen.

Der Rudolstädter Firmenlauf präsentiert die Stadt Rudolstadt als erfolgreichen Wirtschaftsstandort und ist als Veranstaltung gedacht, bei der sowohl Firmen und Behörden, aber auch Vereins- und Freizeitmannschaften zusammen die Gelegenheit erhalten, auf einer 5km langen Strecke quer durch den Heinepark Rudolstadt ihren Sportgeist unter Beweis zu stellen.
Dabei steht selbstverständlich nicht der Leistungsgedanke im Vordergrund, sondern das gemeinsame Erreichen des Ziels. Die dabei gesammelten Erfahrungen lassen sich hervorragend auf Beruf und Privatleben anwenden und wirken sich letztendlich überaus positiv auf das Arbeitsklima in jeder Firma aus. Im Rahmen des Laufes können alle beteiligten Institutionen sich austauschen, Kontakte knüpfen und den Wirtschaftsstandort Rudolstadt gemeinsam präsentieren.
Ein Teil des Erlöses des Laufes kommt einem gemeinnützigen Projekt aus der Region Rudolstadt zugute.
Bisher haben sich Läufer aus 5 Unternehmen angemeldet, weitere Interssenten sind willkommen.Fragen rund um den Firmenlauf  beantwortet Frank Rehbaum von der Wirtschaftsförderagentur, Tel. 03672 308114.